04 Jul

dePosito: Das neue WordPress Portfolio Theme von Simon Rimkus

written by Bohn No Comments posted in WP-Theme-Base Stuff

Simon Rimkus von Themeshift hat mal wieder einiges an Arbeit in sein neues WordPress Theme gesteckt. Das Theme hört auf den Namen “dePosito” und ist ein Responsive Portfolio Theme – gewohnt minimalistisch, elegant und funktionell.

Ich durfte mal wieder reinschnuppern (danke dafür) und hab mir das Theme in meiner Testumgebung installiert. Wie eigentlich immer bei Simon, kann ich auch dePosito als sehr gelungen einstufen.

Die Haupt-Features des Themes

  • Responsive Layout basierend auf dem neuen Frameshift Theme Framework
  • Custom Post Type für komfortable Portfolio Handhabung
  • Custom Widgets für Startseite und andere Widget-Bereiche
  • Custom Post Layouts für individuelle Unterseiten
  • Jede Menge Shortcodes
  • Verschiedene Page Templates

Einige Features des Frameshift Frameworks:

  • One-Click Updates des Themes
  • Jede Menge Widgets
  • Jede Menge Shortcodes
  • Sauberer und gut kommentierter Quellcode als Basis
  • Themes in den Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch
  • Theme komplett übersetzbar

Das Framework ist von nun an die Basis aller neuer Themes von Themeshift.

themeshift-deposito

Die dePosito Theme-Optionen

Damit ihr auch einen Blick hinter die Kulissen bekommt, hier mal Screenshots von den Theme-Optionen des Themes:

deposito-Theme-Optionen-Allgemein

deposito-Theme-Optionen-Layoutdeposito-Theme-Optionen-Social

Hier gibt es einen kleinen Kritikpunkt: Mittlerweile ist es eigentlich üblich das man die Farbwerte von Headlines, Links, usw. in den Theme-Optionen einstellen kann. Das geht hier leider nicht. Zwar kann man den Hintergrund über die gleichnamige WordPress-Funktion einstellen, aber eben keine Link-Farben usw.

Gerade für Leute die das gerne ändern würden, aber CSS noch nie gehört haben, wäre das sicherlich eine praktische Sache. Vielleicht kommt das ja in Zukunft noch, wollte ich aber anmerken.
Klar ist aber auch, das es selbst für unerfahrene Benutzer schnell in der CSS geändert ist wenn man sich kurz die Zeit nimmt um zu gucken wo der entsprechende Wert zu ändern ist.

Startseite und andere Widget-Bereiche

deposito-Widget-AreasWas mir schon beim deFacto Theme gefallen hat: Die komplett Widget basierte Startseite für individuelle Anpassungen. Das ist auch hier wieder der Fall. So ist man nicht an ein vorgegebenes Schema gebunden (wie bei vielen Themes) und kann durch verschiedene Widgets die Startseite nach seinen Bedürfnissen anpassen.

Wie bei deFacto sind auch hier wieder die für das Theme passenden Widgets vorhanden, z.B. die Anzeige der letzten Arbeiten usw.

Auf dem Screenshot kann man auch die anderen Widget-Bereiche sehen. Will man individuelle Sidebars, lassen die sich z.B. je nach Template individuell einrichten.

Ich finde die Lösung, gerade was die Startseite betrifft, sehr gut. Denn gerade auf der Startseite sollte man nicht in ein Schema gepresst werden, da man je nach Angebot oder Ausrichtung andere Dinge wichtig für den Besucher sind.

Die Widgets

Damit ihr auch einen Überblick über die Widgets habt die eigesetzt werden können, hier mal eine kleine Übersicht:

  • Call-To-Action Button-Box
  • Divider – eine optische Trennung zwischen verschiedenen Widgets
  • Letzte Projekte
  • jQuery Slider
  • Post-Spaces und Spaces für individuellen (Sidebar-)Content

Fazit

Wieder ein gelungenes Theme von Simon. Simple und elegant wie von den Themeshift Themes gewohnt. Dazu kommen nützliche Funktionen wo vor Allem die individuelle Startseite und die Shortcodes herausstechen. Bei den Shortcodes könnt ihr euch hier einen Überblick verschaffen.

Einzig die kleine Kritik mit den nicht direkt anpassbaren Farben muss ich anbringen, aber in meinen Augen kein Argument gegen das Theme sondern eher eine Sache für die Kategorie “Nice to have” – gerade wenn es um Benutzer geht, die nicht wirklich Erfahrungen mit dem Bearbeiten einer CSS-Datei haben.

Aber wie immer gilt: Ich kann die Themes von Simon wärmstens empfehlen, denn auch der Support ist klasse und auf deutsch ;-)

Hier gehts zur Theme-Seite und damit auch zur Demo.
Dort könnt ihr euch auch die verschiedenen Page-Templates angucken.

 

Tags: , , , ,

No Responses to “dePosito: Das neue WordPress Portfolio Theme von Simon Rimkus”

Leave a Reply

× -